Ladet Zuckerberg vor das EU-Parlament

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unseren Kampagnen haben. Dieser Appell ist aber bereits beendet.

Mark Zuckerberg ist am 22. Mai vor dem Europäischen Parlament erschienen. Sein Auftritt vor dem Europäischen Parlament sollte den Mitgliedern die Möglichkeit geben, den CEO von Facebook zu drängenden Themen wie Datenschutz, terroristische Inhalte, Desinformation und Monopolmacht zu befragen. Im Laufe einer Stunde sah sich Zuckerberg mit scharfen Anfragen zu jedem dieser Themen konfrontiert. Aber das Format der Anhörung erlaubte ihm nur wenige Minuten, um Dutzende von komplizierten Fragen zu beantworten. Als die Anhörung vorbei war, hatte er nur einige generalisierenden Antworten angeboten, die weitgehend eine Neuauflage seiner früheren Auftritte vor dem US-Kongress darstellten.

Wir, WeMove Europe, sind weiter aktiv für ein gerechtes und friedliches Europa. Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere laufenden Kampagnen. Das sind sicher Themen dabei, die Sie auch interessieren. www.wemove.eu