Bleib stark, Wallonien!

Als wir den Wallonischen Premierminister gebeten haben, sich in seinem Kampf gegen CETA nicht unterkriegen zu lassen, haben sich uns mehr als 95 000 Leute angeschlossen. CETA bleibt jedoch eine Bedrohung unserer Gesundheit, unser sozialer und ökonomischer Rechte und unser Umwelt. Darum werden wir weiterkämpfen. Würden Sie sich gerne etwas für Handelsgerechtigkeit einsetzten? Helfen Sie uns dann Sondergerichte zu verhindern!