92.423 von 125.000 Unterschriften

Europäische Kommission, EU-Regierungen und EU-Parlament und Bundeskanzlerin Angela Merkel

Appell

Wir fordern die Europäische Union auf, die COVID-19-Impfstoffe und -Behandlungen überall für alle zugänglich zu machen. Die EU sollte:

  • Alle Patente und Lizenzen der Impfstoffe und Behandlungen gegen Pandemien freigeben;
  • Alle Verträge zwischen EU-Behörden und Pharmaunternehmen veröffentlichen;
  • Sicherstellen, dass Impfstoffe und Behandlungen für alle erschwinglich und zugänglich sind.

Warum das wichtig ist

Regina aus Berlin hatte einen Herzinfarkt gut überstanden. Als Corona kam, schützte sich die achtfache Oma und übte Verzicht. Dennoch starb Sie mit 63 Jahren an Covid-19. [1]

Wir hören wenig über die Namen, Gesichter und Geschichten all jener, die wir verloren haben. Stattdessen werden uns Zahlen präsentiert. 58.992 Todesfälle in Deutschland. Über 100.000 in Großbritannien. [2]

Um die Impfstoffe ist ein regelrechter Kampf entbrannt. Und wir müssen beobachten, dass Unternehmen wie AstraZeneca viel zu viel Macht darüber haben, wer sie bekommt. Man vergisst viel zu leicht, worum es wirklich geht. Eine Schwester. Ein Freund. Ein Großvater.

Impfstoffe sind für Millionen die beste Überlebenschance. Wir müssen mehr davon produzieren. Und wir müssen die Impfstoffe erschwinglich machen, um aus dieser Pandemie herauszukommen. Der erste Schritt muss sein, dass wir die Rechte zur Herstellung der Impfstoffe, die Patente, öffentlich machen.

Es ist möglich, aber nicht einfach, sich gegen große Pharmakonzerne und ihr Gewinnstreben zu behaupten. Charles Michel, Präsident des EU-Rates, hat sich gerade der Forderung einiger Abgeordneter angeschlossen, das Patent von AstraZeneca zu veröffentlichen. [3] Stellen wir sicher, dass er seine Worte in die Tat umsetzt.


Referenzen

  1. “Sie fehlen” Bericht in Gedenken an Verstorbene im Tagesspiegel
    https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/den-toten-der-coronapandemie/
  2. https://www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea https://www.bbc.com/news/uk-52676411
  3. https://www.politico.eu/article/charles-michel-says-eu-could-invoke-urgent-measures-response-coronavirus-vaccine-shortfall/

Image source; Tim Reckmann, Flickr

Tweet to Bundeskanzlerin Angela Merkel

Die Staats- und Regierungschefs der EU treffen sich nächste Woche, um über ihre Position zu einem Plan zu entscheiden, der die weltweite Impfstoffproduktion ankurbeln könnte. Dies würde helfen, die Verzögerungen bei der Einführung von Impfstoffen in der EU zu beseitigen und Millionen von Leben zu retten.

Zurzeit ist die Situation noch sehr unausgewogen, und der öffentliche Druck könnte ihre Entscheidung in die richtige Richtung lenken. Sie haben die Petition bereits unterzeichnet, aber jetzt ist es an der Zeit, per Twitter nachzulegen.

Senden Sie einen Tweet an Bundeskanzlerin Merkel, um diesen bahnbrechenden Plan zu unterstützen und die Verfügbarkeit von COVID-19-Impfstoffen zu erhöhen!

Einen Tweet senden

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende

Image source; Tim Reckmann, Flickr

Image source; Tim Reckmann, Flickr

Wenn uns diese Pandemie eines gelehrt hat, dann, dass das, was einst für unmöglich gehalten wurde, über Nacht möglich wurde. Ein universelles Grundeinkommen. Ein grüner und gerechter Aufschwung. Ein zugänglicher Impfstoff für alle. Und vieles mehr.

Unsere Kampagnen werden von Menschen angetrieben und von Menschen finanziert -mit Spenden von €5 oder €10. Können Sie spenden, um sicherzustellen, dass wir die Kämpfe für Menschen und Planeten gewinnen?

Andere Wege zu spenden

Alternativ zum Einzug können Sie Spenden auch direkt an uns überweisen. Bitte fügen sie Ihre Emailadresse in den Verwendungszweck mit ein:

WeMove Europe SCE mbH
IBAN: DE98430609671177706900
BIC: GENODEM1GLS, GLS Bank
Berlin, Deutschland

Wir schützen Ihre Daten und nutzen Sie nur für die von Ihnen angegebenen Zwecke. Die Daten die Sie hier eingeben, werden ausschließlich für das Bearbeiten Ihrer Spende genutzt und um Sie über unsere Kampagnenarbeit auf dem Laufenden zu halten. Mehr in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Hier können Sie eine Einzugsermächtigung als PDF herunterladen, ausfüllen und uns per Post zusenden.

Wie wir uns finanzieren.

Nächster Schritt - verbreiten Sie unsere Idee

Vielen Dank.

Kennen Sie jemanden, der sich auch für zugängliche Impfstoffe einsetzen würde? Senden Sie doch bitte eine E-Mail und laden Sie sie zu unserer Aktion ein.